Karottenkuchen von Auguste Mayrhofer aus dem Wilhelmshof

Zutaten:

  • 5 Eier
  • 250g Staubzucker
  • 250g geriebene Karotten
  • 100g Mehl
  • 1 Packung Vanillezucker
  • 1 Packung Backpulver
  • Saft einer halben Zitrone
  • 250g geriebene Haselnüsse

Dotter mit 2/3 des Zuckers schaumig rühren, nah und nach die restlichen Zutaten beifügen.
Eiklar mit dem verbleibenden Zucker sehr steif schlagen unterheben.
Bei 180° ca. 45 min backen. Mit Marillenmarmelade bestreichen und mit Zitronenglasur überziehen.

Der Kuchen bleibt mit Glasur lange saftig und frisch!

KarottenkuchenWilhelmshofsmall

Pin It