Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.

Bergsteiger Energie Riegel

Ein legendäres Rezept des fabelhaften Biohotels Grafenast - die Rodelhüttentorte! Dass diese Torte Schwung beim Rodeln gibt sieht man:-) muss am Kaffee in der Creme liegen...

Zutaten für 2 Torten

300 g Butter

900 g Mehl

600 g Zucker

9 Eiweiß

9 Eigelbe

3 Eßl Vanillezucker

2 Eßl Backpulver

20 g Kaffeepulver (eher starker Kaffee)

100 ml Wasser – kann auch mehr sein max. 300 ml

geröstete Mandeln als Dekoration für den Rand

 

Zubereitung

Butter schlagen bis sich das Volumen verdoppelt hat und weiß wie Schnee ist. Alle Zutaten bis auf Eiweiß zusammen mischen und zur Butter geben, das Eiweiß zu Schnee schlagen und darunter heben. Die Formen mit Butter und Bröseln auskleiden und die Masse hinein geben. Bei ca. 180°C ungefähr 25 bis 40 min backen.

Auskühlen lassen. In der Mitte auseinander schneiden und mit Preiselbeeren füllen und wieder zusammen klappen.

Die Creme für 1 Tortenform:

150 g Butter

500 g Mascarpone

15 g Kaffeepulver

50 ml Wasser (nicht mehr als 80 ml)

Die Butter schaumig rühren, die Mascarpone dazugeben und steif schlagen (kann etwas dauern je nach Rührmaschine), Kaffeepulver mit Wasser vermischen und kalt werden lassen (sonst verrinnt die Creme), wenn sie kalt ist unter die Masse rühren. Die Creme oben und am Rand gleichmäßig verstreichen etwas übriglassen für die Dekoration.

Kühl stellen. Fertig.

 

Zur Homepage

 

Einfach mal abschalten ;-)

Angebote

Bitte geben Sie in das Textfeld den gewünschten Suchbegriff ein!