Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.

Hollersirup selbst gemacht - Rezept des Buch- und Spielehotels Tschitscher

Der Holler blüht! Selbstgemachter Hollerblütensirup schmeckt am besten! Und die Herstellung ist einfacher als gedacht. Hollersirup schmeckt nicht nur Kindern als Saft, sondern ist auch wichtige Zutat für den berühmten Hugo - gespritzter Prosecco mit Hollersirup, Minze und Zitrone!

5 lt Hollunderblütensirup (auch Hollersirup)

2 lt Wasser

60 Hollunderblüten

4 kg Feinkristallzucker

4 unbehandelte Orangen in Scheiben geschnitten

2 unbehandelte Zitronen in Scheiben geschnitten

10 dag Zitronensäure

Zur Sicherheit kann auch Einsiedehilfe dazu gegeben werden, ist bei sauberer und gründlicher Arbeit aber eigentlich nicht nötig.

Den angesetzten Sirup 5 Tage ziehen lassen. Danach filtern und in Flaschen abfüllen.

 

Zur Homepage

 

Hollersirup selbst gemacht - Rezept des Buch- und Spielehotels Tschitscher

Der Holler blüht! Selbstgemachter Hollerblütensirup schmeckt am besten! Und die Herstellung ist einfacher als gedacht. Hollersirup schmeckt nicht nur Kindern als Saft, sondern ist auch wichtige Zutat für den berühmten Hugo - gespritzter Prosecco mit Hollersirup, Minze und Zitrone!

Einfach mal abschalten ;-)

Angebote

Bitte geben Sie in das Textfeld den gewünschten Suchbegriff ein!