Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.

Radpicknick im Spiele- und Buchhotel Tschitscher

Tafeln im Grünen

Hoteliere Dieter Mayr-Hassler des Buch- und Spielehotels Tschitscher in Osttirol bietet seinen Radurlaubern ein besonders individuelles Zuckerl:

Radfahrer können sich beim Gasthaus Marinelli einen Picknick-Rucksack ausleihen und ihn mit Spezialitäten des Hauses füllen lassen. Schmecken lassen kann man sich die Köstlichkeiten dann irgendwo im Grünen - oder eben im wunderschönen Garten des Spiele- und Buchhotels Tschitscher.

Ein neues Angebot für Rad-Wanderer haben sich die beiden Osttiroler Wirte Gasthaus Marinelli und Spiele- und Buchhotel Tschitscher ausgedacht: Das Gasthaus Marinelli in
Dölsach hat keine Zimmer, das Spiele- und Buchhotel in Nikoldsorf hingegen kein Restaurant. Nun nutzen die beiden ihre Synergien. Die beiden Häuser liegen allerdings 7 Kilometer entfernt, deshalb bedarf es eines besonderen Angebotes für die Radwanderer: Radfahrer und Tourenradler können sich beim Gasthaus Marinelli den Osttiroler-Picknick-
Rucksack ausleihen und ihn mit Spezialitäten des Hauses füllen lassen. Die Radfahrer wählen auf der Website aus und bestellen telefonisch, den vollgepackten Picknick-Rucksack holen die Sportler dann einfach beim Marinelli-Wirt Thomas Glanzer ab.


Mit dem Proviant treten die Radler dann die 7 Kilometer lange Fahrt zum Spiele- und Buchhotel an. Das Hotel ist nach 30 Minuten entspanntem Radfahren in der Ebene einfach zu erreichen. Dort werden entweder auf der Terrasse oder in der gemütlichen Stube die mitgebrachten Köstlichkeiten aus dem Hause Marinelli genossen. Fürs echte Picknick-Gefühl steht den Rad-Gästen natürlich auch der große herrliche Garten des Spiele- und Buchhotels zur Verfügung: Hier können sie sich im Schatten der Obstbäume niederlassen. Wer es noch naturverbundener mag, biegt auf freier Strecke einfach an einem wildromantischen Platz ab. Der Osttiroler-Picknick-Rucksack ist nämlich voll ausstaffiert, mit Gläsern, Tellern und Besteck. Für den Rucksack wird beim Gasthaus Marinelli eine Kaution hinterlegt, die im Spiele- und Buchhotel bei der Rückgabe zurückerstattet wird. Wer sich vom tollen Picknick-Rucksack der Osttirol Werbung nicht mehr trennen kann, behält ihn einfach. Die Kaution von EURO 50,- entspricht nämlich dem regulären Kaufpreis!


Dieter Mayr-Hassler, Gastgeber im Spiele- und Buchhotel Tschitscher, hat sich den Picknick-
Rucksack vom Marinelli Wirt Thomas Glanzer mit dem speziellen „Poeschtbus“-Burger füllen
lassen und dessen Transportfähigkeit gleich höchstpersönlich getestet. Nach 30 Minuten waren Mayr-Hassler und der Marinelli-Burger wohlerhalten im Spiele- und Buchhotel angekommen. Nach der Radtour waren die Speisen noch warm und hatten nicht an Qualität eingebüßt.

www.drauradwegwirte.at

www.gasthaus-marinelli.at

www.spielehotel.com

 

Angebote

Bitte geben Sie in das Textfeld den gewünschten Suchbegriff ein!