Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.

Marillenmarmelade mit Lavendel aus dem Boutiquehotel Stadthalle

Am Dach des Boutiquehotels Stadthalle blüht der Lavendel! Mit reifen, heimischen Marillen wird heute Lavendelmarmelade gekocht! Raus mit den großen Kochtöpfen - die Marmelade duftet und schmeckt nach Sommer!

Zutaten berechnet für 8 kg Marillen

8 kg reife Marillen, 4 kg Gelierzucker - 2:1, 4 Zweige Lavendel mit Blüten, Saft von 8 Zitronen
Zubereitungszeit: 30 Minuten, Ruhezeit: 5 Stunden, Schwierigkeitsgrad: einfach

Zubereitung

Marillen in Spalten schneiden und zusammen mit dem Zitronensaft und dem Gelierzucker in einen großen Topf geben, zugedeckt circa 5 Stunden durchziehen lassen. Die Mischung aufteilen und in mehreren Arbeitsgängen weiterverarbeiten.

Unter gelegentlichem Rühren wird die Frucht-Zuckermischung zum Kochen gebracht. Circa 4 Minuten unter Rühren sprudelnd kochen lassen. Lavendelblüten abzupfen, zur Mischung geben. Anschließend nicht mehr aufkochen.

Nun die Marmelade randvoll in heiß ausgespülte Gläser füllen und fest verschließen.

 

Zur Homepage

 

 

Angebote

Bitte geben Sie in das Textfeld den gewünschten Suchbegriff ein!